01 Ein Traumjob Damages – Im Netz der Macht


New York. Die Polizei hält ein Mädchen an, das blutüberströmt durch die Stadt läuft. Das Einzige, was sie ausweist, ist die Visitenkarte eines Anwalts.

Sechs Monate zuvor. Ellen Parsons, Rechtsreferendarin bei Hollis Nye, steht kurz vor der Unterzeichnung des Vertrags, der sie zur Teilhaberin derselben Kanzlei macht. Ein scheinbar aussichtsloses Unterfangen, wäre da nicht die Tatsache, dass Ellen zu einem Interview mit Patty Hewes, einer Legende der New Yorker Anwaltschaft, eingeladen wurde. Hollis Nye wirft das Handtuch, wohl wissend, dass Patty das Talent des Mädchens erkannt hat, aber er lässt eine Lücke, falls sie ihren Vorschlag noch einmal überdenken möchte. Ellen wird von Tom Shayes, Pattys rechter Hand, interviewt, der sie zu einem Treffen mit Hewes am Tag der Hochzeit ihrer Schwester Carrie einlädt. Ellen beschließt, das Interview zu opfern und an Carries Hochzeit mit ihrem Verlobten David teilzunehmen. Nach der Dankesrede der Braut geht Ellen auf die Toilette und trifft dort auf Patty Hewes, die sie bewundert, weil sie die erste Person ist, die den Mut hatte, ihr den Rücken zuzukehren, weshalb sie beschloss, sie einzustellen.

Nach ihrem Eintritt in die Kanzlei Hewes wird Ellen der Fall von Arthur Frobisher zugewiesen. Frobisher ist ein wohlhabender Unternehmer, der seine Angestellten überredete, in das Unternehmen zu investieren, während er die Aktien verkaufte und den gesamten Gewinn einsteckte, wodurch 5.000 Menschen in Not gerieten. Patty will beweisen, dass Frobisher den Makler, mit dem er angeblich einen Vorvertrag über den Verkauf des Unternehmens unterzeichnet hat, an einem Wochenende in Florida getroffen hat. Frobisher, unterstützt von Rechtsanwalt Ray Fiske, bietet den betrogenen Angestellten 100.000.000 Dollar, damit sie ihn nicht verklagen. Patty versucht, die Opfer zu drängen, nicht auf Frobishers Vorschlag einzugehen, da sie überzeugt ist, ihn vor Gericht besiegen zu können. Die Angestellten stimmen jedoch für die Annahme des Geldes, und Patty, die sich darüber ärgert, nicht informiert worden zu sein, entlässt Tom. David macht Ellen einen Heiratsantrag.

Katie Connor, Davids Schwester, ist dabei, ein Restaurant zu eröffnen, dank einer vertraulichen Vereinbarung mit Frobisher. Katie wird vor dem Restaurant verfolgt und aus Angst gesteht sie Ellen und David den Deal mit Frobisher. Katie erzählt, dass sie ihn bei einem Brunch in Florida kennengelernt hat, bei dem sie für das Catering zuständig war, und zwar an demselben Wochenende, an dem der Geschäftsmann angeblich den Makler gesehen hat. Als sie ihren Hund tot in der Küche findet, zusammen mit einem Drohbrief, beschließt Katie, gegen Frobisher auszusagen, damit Patty die Angestellten davon überzeugen kann, den außergerichtlichen Vergleich abzulehnen. Tom trifft sich heimlich mit Patty und macht sie auf Ellens Verdacht bezüglich ihrer Beschäftigung aufmerksam, nachdem die Wahrheit über Katie ans Licht gekommen ist. Tom wurde nicht gefeuert: Es war eine von Patty eingefädelte Täuschung, um Katies Aussage zu bekommen und vor Gericht zu kommen.

Anwesend. Die Polizei stürmt Ellens Wohnung und findet Davids Leiche in der Badewanne.


 



  


Nr.
(ges.)
01
Deutscher TitelEin Traumjob
SerieDamages – Im Netz der Macht
Staffel Staffel 1
Nr.
(St.)
1
Original­titelGet Me a Lawyer
RegieAllen Coulter
DrehbuchTodd A. Kessler, Glenn Kessler
& Daniel Zelman
Erstaus­strahlung USA24. Juli 2007
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (CH/D)21. Apr. 2008

 Die Handlung dreht sich um die brillante, skrupellose Anwältin Patty Hewes (Glenn Close) und ihren neuesten Schützling, die frischgebackene Jurastudentin Ellen Parsons (Rose Byrne). In jeder Staffel geht es um einen wichtigen Fall, den Hewes und ihre Kanzlei übernehmen, wobei auch ein Kapitel der komplexen Beziehung zwischen Ellen und Patty beleuchtet wird. In den ersten beiden Staffeln steht die Anwaltskanzlei Hewes & Associates in New York City im Mittelpunkt, während sich die späteren Staffeln mehr auf die Beziehung zwischen Patty und Ellen und Ellens Versuche konzentrieren, sich sowohl persönlich als auch beruflich von Hewes & Associates zu distanzieren.

Die Serie ist bekannt für ihre Darstellung von Fällen, die sich über mehrere Staffeln erstrecken, sowohl aus der Sicht der Kanzlei als auch aus der Sicht eines Gegners. Sie ist auch bekannt für ihre technische Qualität, einschließlich des effektiven Einsatzes von Wendungen und nicht-linearen Erzählungen. Die Serie wurde von der Kritik gelobt und mehrfach für Preise nominiert, wobei Close und Željko Ivanek für ihre Leistungen mit dem Primetime Emmy Award ausgezeichnet wurden. Weitere bekannte Schauspieler sind Ted Danson, Tate Donovan, William Hurt, Marcia Gay Harden, Timothy Olyphant, Martin Short, Lily Tomlin, John Goodman, Ryan Phillippe, Dylan Baker, Janet McTeer und John Hannah.

RollennameSchauspieler
Patricia „Patty“ C. HewesGlenn Close
Ellen ParsonsRose Byrne
Thomas ShayesTate Donovan
Phil GreyMichael Nouri
Raymond „Ray“ FiskeŽeljko Ivanek
David ConnorNoah Bean
Arthur FrobisherTed Danson
Claire MaddoxMarcia Gay Harden
Daniel PurcellWilliam Hurt
Wes KrulikTimothy Olyphant
Katherine ConnorAnastasia Griffith
Joe TobinCampbell Scott
Leonard WinstoneMartin Short
Jerry BoormanDylan Baker
Howard T. EricksonJohn Goodman
Channing McClarenRyan Phillippe
Rutger SimonJohn Hannah

Das englische Wort „Damages“ ist ein juristischer Begriff und bedeutet übersetzt „Schadensersatz“, aber auch „Schäden“ und ist somit ein Wortspiel.

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelldaten:  .wikipedia.org/wiki/Damages_%E2%80%93_Im_Netz_der_Macht

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺